Online Ticket
Media room

Gehen Sie zurück zu den Pressekommuniquã©s, die Liste hier klicken.

INTERNATIONALE WETTBEWERBE AUF DER SIGEP IN RIMINI

Pressekommuniquã n. 1 von 29/06/2017 16.20.37 ( download )

.Frankfurt, den 28. Juni 2017 . Der offizielle Countdown für die 39. Ausgabe der SIGEP, die vom 20.-24. Januar 2018 stattfindet und von der Italian Exhibition Group ausgerichtet wird, hat begonnen. Die Messe zählt zu den Leitmessen der Branche auf internationaler Ebene und ist weltweit die berühmteste Plattform für den Bereich Gelato, Konditorei- und Bäckerhandwerk sowie der Welt des Kaffees.
Die SIGEP ist nicht nur eine Messeausstellung, sie bietet seinen Fachbesuchern aus 5 Kontinenten auch seit Jahren ein umfangreiches Programm an Events mit nationalen und internationalen Talenten ihres Handwerks, die bei kreativen Wettbewerben gegeneinander antreten. Highlights sind im kommenden Jahr der Gelato World Cup mit Teilnehmern aus 12 Ländern sowie die Weltmeisterschaft der Konditorinnen ,,The Pastry Queen´, die jedes zweite Jahr stattfindet und in der Pastry Arena ausgetragen wird. Die Aufgabe der Teilnehmerinnen der Weltmeisterschaft der Konditorinnen ist es unter dem Motto „Astrologie´ eine moderne Tarte, ein Dessert im Glas mit Kaffeegeschmack, eine Schokoladenkreation, schmucke Mignons und eine Zucker- und Tragant-Skulptur zu kreieren. Der Gelato World Cup bei dem die Herstellungskunst des italienischen Speiseeises im Mittelpunkt steht, wird von Gelato e Cultura S.r.l. und der Messe SIGEP ausgerichtet. In den vergangenen Monaten fand die Auswahl der Mannschaften statt, die an der 8. Ausgabe des Wettbewerbs teilnehmen werden: Kolumbien, Mexico, Argentinien, Frankreich, Spanien, Polen, Japan, Schweiz, Marokko, USA, Australien und Ukraine. Das Team aus Italien wird in diesem Jahr nach offizieller Regelung nicht teilnehmen, da es zu den Gewinnern bei den letzten Ausgaben zählt. Zu den Proben, die die 60 Konkurrenten der Jury aus 14 Ländern vorstellen gehören unter anderem einen dekorierter Eisbecher und eine Eistorte.
Auch der Bereich für die Schokoladenverarbeitung steht bei der kommenden Ausgabe der SIGEP im Vordergrund. Internationale sowie italienische Firmen werden ihre neusten Schokoladenkreationen, Maschinen sowie deren neusten Verarbeitungsmethoden vorstellen. Die Messe bietet hierfür ein großes Spektrum an Events und Wettbewerben. Zu diesen zählen die italienische Schokoladenmeisterschaft, welche als eine Art Vorentscheid für den World Chocolate Master di Cacao Barry gilt, The Ultimate Chococake Award by Puratos und The Star of Chocolate im Bereich Pastry Events bis hin zu den kleineren Wettbewerben für die Meister der Schokolade im Bereich Patisserie und Gelato.

Des Weiteren werden die besten Kakaoproduktionen mit der Initiative der Vereinigung Conpait dei Maestri della Pasticceria gekürt. Die Herausforderung zwischen den Meistern ihres Fachs rundet das Programm ab: 2018 wird wieder der Italian Seniors Pastry Championship, der für den Coupe du Monde de la Pâtisserie di Lione qualifiziert, stattfinden.
Wieder im Fokus steht bei der kommenden Ausgabe der SIGEP auch der Kaffeebereich. Im vergangenen Jahr wurde der Begriff Kaffee endlich auch im Titel der Messe aufgenommen. 2018 finden in diesem Rahmen daher alle 7 italienischen Meisterschaften, die für den World Coffee Event (dem Oskar des Kaffees) zählen auf der Messe statt : Italian Barista Championship (4 unterschiedliche Espressi, 4 Getränke auf Kaffeebasis mit warmer Milch und vier analkoholische Getränke auf Espressobasis), Italian Latte Art Championship (4 Getränke auf Kaffee und Milchbasis), Italian Coffee In Good Spirits Championship (2 Irish coffee und 2 Cocktails auf Basis von heißem Kaffee und Alkohol), dem Brewers Cup (einer Zubereitungsmethode, die in den nordischen und asiatischen Ländern sowie den USA verbreitet ist), Italian Cup Tasting Championship (ein Wettbewerb der sich der Erkennung des Geschmacks und Geruchs der unterschiedlichen Kaffeesorten widmet), Italian Ibrik Championship (spezieller Stielkochtopf für die Zubereitung einer bestimmten Kaffeesorte) und Italian Roasting Championship (Wettkampf für Kaffeeröstung). Höhepunkt dieser Veranstaltungsreihe ist der Barista&Farmer, die erste internationale Talentshow, die der Kaffeebohne gewidmet ist. Bei der kommenden Ausgabe wird dann das komplette Programm für die nächste Ausgabe dieses Wettbewerbs bekannt gegeben, welcher den Titel „die Nachhaltigkeit in den Ursprungsländern´ trägt.

Auch die Aus- und Weiterbildung ist wieder ein Thema. Sigep Jugend wird seinen Mitgliedern wieder die neuesten Trends und Wettbewerbe in den unterschiedlichen Bereichen vorstellen und die Praktikumsmöglichkeiten für die Jugendlichen aufzeigen. Ein weiteres Highlight der SIGEP 2018 stellt der Bereich Patisserie und traditionelles Gebäck dar. In den Hallen B7- D7 werden alle Arten von Süßwaren für den Bäckereibedarf zu finden sein mit Fokus auf Inhaltsstoffe, Produkte und Teigrohlinge.
Unabhängig von den Wettbewerben wird auch am äußeren Image der Messe gearbeitet: Das Messeteam und das technische Büro der SIGEP arbeiten gerade einen Plan aus um den Ein- und Auslass der zahlreichen Fachbesucher besser zu strukturieren. Außerdem ist für das Messegelände nach dem ersten Umbau und der damit verbundenen Erweiterung der Ausstellungsfläche auf 123.000 m² ein weiterer Ausbau bis Ende Juli vorgesehen. Bei der kommenden SIGEP wird den Ausstellern daher eine Gesamtfläche von 129.000m² zur Verfügung stehen.
Die Neuerungen der Messe spiegeln sich auch in der aktuellen Werbekampagne „WOW´ in Zusammenarbeit mit der Agentur Gambarini & Muti wieder.

Alle verfügbaren Pressemitteilungen erhalten Sie unter und www.sigep.it.

Weitere Informationen zur SIGEP erhalten Sie auch gern von der offiziellen Vertretung der Italian Exhibition Group für Deutschland, Schweiz und Österreich, der Italienischen Handelskammer für Deutschland e.V. (www.itkam.org).

Kontaktpersonen bei der ITKAM:

Chiara Fancello Francesco Schapira
Tel.: 0049 (0)69-971452-25 Tel.: 0049 (0)69-971452-27
E-Mail: cfancello@itkam.org E-Mail: fschapira@itkam.org